7 Follower
49 Ich folge
despudelskern

Das also ist des Pudels Kern

Zeile für Zeile | Meine eigene Wüste | Zeile für Zeile | Mein Paradies

Ich lese gerade

Smoke: Roman
Katrin Segerer, Dan Vyleta
Die Zeit der Verachtung (Hexer, #2)
Andrzej Sapkowski, Erik Simon
Deutsch für Kenner
Wolf Schneider
Doctor Who And The Daleks
David Whitaker
Der silberne Schlüssel
H.P. Lovecraft
Die lauernde Furcht - 24 Horrorgeschichten
H.P. Lovecraft
Die maskierte Stadt
Genevieve Cogman
1 Kilo Kultur: Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute
Alexander Kluy, Jean-François Pépin, Florence Braunstein, Nikolaus de Palézieux
The Magician King. Lev Grossman
Lev Grossman
Harry Dresden 15 - Blendwerk: Die dunklen Fälle des Harry Dresden Band 15
Jim Butcher

Erster Satz | Stine, R. L.: Willkommen im Haus der Toten

Willkommen im Haus der Toten (Gänsehaut, #2)  - Günter W. Kienitz, R.L. Stine

 

Josh und ich hassten unser neues Haus.

 

Sicher, es war groß. Verglichen mit unserem alten Haus sah es wie eine Villa aus. Es war ein riesiges Backsteinhaus mit einem schrägen schwarzen Dach und Reihen von Fenstern mit schwarzen Fensterläden.
Es ist so düster, dachte ich, als ich es von der Straße aus betrachtete. Das ganze Haus lag im Dunkeln, als würde es sich im Schatten der knorrigen alten Bäume, die es von allen Seiten umgaben, verstecken.
Es war Mitte Juli, aber tote braune Blätter bedeckten die Fläche vor dem Haus wie ein dicker Teppich. Sie raschelten unter unseren Schuhen, als wir die mit Kies bestreute Auffahrt hinaufmarschierten. Überall ragte üppiges Unkraut zwischen den toten Blättern hervor. Dichtes Gestrüpp hatte ein altes Blumenbeet neben der vorderen Veranda völlig überwuchert.
Dieses Haus ist gruselig, dachte ich unglücklich.